Dienstag, 21. Oktober 2014

AS Rom - Bayern München Livestream Vorschau und Wettquoten

AS Rom gegen Bayern München: In der Champions League will Bayern München mit einem Sieg gegen den AS Rom für eine Vorentscheidung in der Gruppe E sorgen. Danach gibt es eine Audienz beim Papst persönlich, denn die Bayernstars sind zum Besuch in den Vatikan eingeladen.

„Wir sind leider nicht vor dem Spiel da, um Beistand von oben zu holen“, sagte Torwart Manuel Neuer vor dem Abflug am Montag zum richtungweisenden Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag mit einem Augenzwinkern.

Das Ziel der Bayern in der Championsleague Gruppe ist klar: „In den beiden Spielen gegen Rom fällt eine Vorentscheidung. Wir müssen da ausreichend Punkte sammeln, um unseren schönen ersten Platz in der Gruppe zu behalten“, unterstrich der Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.
Es würden jetzt „wichtige Weichen gestellt“, sagte Rummenigge vor dem Start in einen heißen Herbst: „Jetzt kommt es darauf an, dass wir unsere erstklassige Ausgangsposition nicht leichtfertig verspielen.“ Nachdem die Münchner beim lockeren Spaziergang gegen Bremen (6:0) überhaupt nicht gefordert wurden, erwartet Weltmeister Thomas Müller im Olympiastadion von Rom „einen Hexenkessel und ein Spiel auf Messers Schneide“. Zumal der Tabellenzweite der Serie A derzeit auch einen Lauf hat, wie er beim 3:0 gegen Chievo Verona am Wochenende andeutete. Dennoch: „Wir haben eine super Ausgangslage. Die wollen wir in Rom sicher nicht herschenken“, sagte Kapitän Philipp Lahm.

AS Rom - Bayern München Wettquoten
Seht euch die Wettquoten zu diesem Spiel auf den Seiten unserer beiden bevorzugten Buchmacher bet365 und bwin an. Ihr könnt dort auf die Begegnung live wetten und einen Einzahlungsbonus von 100€ bei bet365 und 50€ bei bwin bekommen!

Buchmacher Wettquoten
bet365
www.bet365.com
Wettquote bet365
bwin
www.bwin.com
Wettquote bwin