Unser Anlage-Tipp: Geld verdienen mit Fußball!

Dienstag, 30. Dezember 2014

Geld verdienen mit Fußball

Kann man mit Fußball Geld verdienen? Ja, und zwar im Gegensatz zu Sportwetten sogar mit Garantie: Nämlich als Festgeld-Anlage!

Hier ist unser Anlagetipp für alle Fußballfans:

  Laufzeit: 180 Tage, 360 Tage oder 720 Tage 
  Schon ab 2.500 EUR Mindestanlage
  100 % Rückzahlung zzgl. Zinsen nach dem Laufzeitende
  4-fache Sicherheit
  Kein Kursverlustrisiko & Kein Zinsrisiko
   Keine Kosten: Weder Ausgabeaufschlag, Agio, Treuhandgebühren oder sonstige Kosten
  Garantiert unabhängig von den krisengeschüttelten Finanzmärkten und Börsen
  Kalkulierter Wertzuwachs & planbare Zinserträge (KEINE Schwankungen)

> Jetzt kostenlos informieren!

Die Festgeld-Anlage beim Hanseatischen Fußballkontor ist das Top-Investement für Fußballfans. Warum nicht an unser aller Lieblingssport mitverdienen?
Jeder weiß: Täglich wechseln Spieler für Millionenbeträge die Vereine. Aber nicht nur bei den Topstars findet ein reger Handel statt, auch bei kleinen regionalen Teams sind die Talentscouts ständig auf der Suche. Und genau das ist die Gelegenheit für Kleininvestoren schon ab einer Anlagesumme von 2500€ an solchen Transfers mitzuverdienen.
Das beste daran: Man muss nicht wie an der Börse mit Aktien spekulieren, sondern bekommt einfach einen Garantiezins für die Bereitstellung seines Geldes. Also fungiert man bei diesen Transfers quasi als Kreditgeber.
Da hinter den Spielertransfers finanzstarke Mannschaften stecken, ist auch gesichert, dass man seine Anlage nach Ende der Laufzeit in vollem Umfang zurückbekommt! Das Ganze natürlich mit höheren Zinsen, als auf jedes Giro- oder Tagesgeldkonto.

> Gratis-Informationen anfordern